Wie lange lässt sich Fleisch für meine Hunde den lagern und wie gehe ich am besten vor?



Viele Kunden fragen mich immer wieder wie lange sie das Rohfutter für ihre Hunde aufbewahren können oder wie sie dieses am besten daheim lagern, da es sich um ungekochte tierische Produkte handelt.



Unsere Empfehlung: Wir liefern ganz bewusst 7 Tages-Menüs die Woche, da nicht jeder soviel Platz im Gefrierfach hat. Am besten steckt man unsere Menü-Boxen gleich nach dem Erhalt wieder in den Tiefkühler. Langsames auftauen bekommt den Nahrungsmittel am besten, so können die Menüs für die nächsten 1-2 Tage auch im untersten Fach im Kühlschrank gelagert werden bis sie aufgetaut sind.

  • 1 Menu direkt zum verfüttern

  • 1-2 Menus im Kühlschrank lagern

  • 4-5 Menus im Tiefkühler lagern


Ist der Platz nicht verfügbar, kann das Futter auch im untersten Fach im Kühlschrank aufbewahrt werden, wenn diese innerhalb einer Woche verfüttert wird. Bei Unsicherheiten einfach mit uns Kontakt aufnehmen welovedogs@meatbones.ch



Der Hund und seine Verdauung

Hier kann ich schonmal Entwarnung geben: Grundsätzlich ist das alles viel einfacher und unkomplizierter als man denkt. Die Rohfütterung orientiert sich am Wolf, dem genetischen Grossvater unserer heutigen Hunde und zählt sogar zu den Aasfressern. Gerade bei der Ernährung mit viel rohem, roten Fleisch entwickelt der Hund eine starke Magensäure die weitaus aggressiver ist als die von uns Menschen. Zudem ist der Magen-Darm-Trakt eines Hundes wesentlich kürzer als den bei uns Menschen. Gegenüber uns Menschen sind Hunde weitaus resistenter gegenüber Keimen und Bakterien. Noch etwas genauer gehen wir darauf ein im Artikel Rohfütterung und Salmonellen.

Lagerfähigkeit Fleisch

Kühlschrank bis 7 ºC Fleisch gehört ins unterste Kühlschrankfach direkt über dem Gemüsefach. Das ist das Kühlste fach im Kühlschrank und liegt in der Regel bei ca. 2 ºC.


Helles Fleisch: 3-4 Tage

Rotes Fleisch: 5-6 Tage

Fisch: 3-4 Tage (4-5 Tage ganze Fische)


Tiefkühler bis -18 ºC

Helles Fleisch: 8-10 Monate

Rotes Fleisch: 10-12 Monate

Muscheln: 8-10 Monate

Fisch: 6-12 Monate


Die Hunde-Menus dürfen grundsätzlich bis zu einer Woche im Kühlschrank im untersten Fach gelagert werden.


28 Ansichten

Follow us on:

  • Schwarz Instagram Icon
  • Black Facebook Icon
  • Meat & Bones on YouTube

Contact Us:

Lieferbedingungen    |    FAQ    |    ​AGB

© 2018 by Meat & Bones GmbH

WE LOVE DOGS